Finanzierung

Wie kann die Arbeit finanziell untermauert werden?

Zunächst einmal ist zu erwähnen, dass die Regenbogenstraße FfO ein reines Spendenprojekt ist. Das bedeutet, es fließen keine Gelder von staatlicher Seite oder anderen Organisationen. Die Wochenmitarbeiter haben einen gewissen Geldbetrag zur Deckung der Verpflegungskosten zu leisten. Der Überschuss wird für Bastelausgaben und Wartungskosten verwendet. Auch die Kosten der Anreise übernehmen die Mitarbeiter selbstständig. Alle übrigen Kosten werden durch weitere freiwillige Spenden finanziert. Wenn Sie möchten, können Sie uns gerne auf diesem Weg unterstützen. Die Bankdaten gibt es unter "Bankverbindung".